Mein Leben im Absturz

Es begann alles mit dem Absturz, den ein süchtiger Mensch wohl braucht, um seinem Leben eine Wendung zu geben. So war es auch bei mir. Mein Abstieg begann mit einen Konflikt mit der Mutter meiner Kinder. Ich fing nach Jahren der Abstinenz wieder an Drogen, Alkohol und Medikamente zu konsumieren. Die Folgen daraus waren katastrophal, […]

Read more
Wir basteln eine Zeitung

Wir, eine Handvoll Klienten der Gesellschaft für Soziale Hilfen Norddeutschland haben beschlossen eine Zeitung zu gründen. – Dies ist unsere Geschichte. Im Sommer 2015 wurde das Projekt GSHN-Zeitung als internes Angebot für die Klienten der Gesellschaft für soziale Hilfen Norddeutschland aus der Taufe gehoben. Zunächst verliefen die wöchentlichen Redaktionssitzungen seinerzeit mangels Beteiligung ziemlich schleppend. Als […]

Read more
Wenn der Mensch, den du liebst, depressiv ist – Wie man Angehörigen oder Freunden hilft

1996 erschienen ist dieser Ratgeber nicht mehr ganz taufrisch, dennoch aber so empfehlenswert das er seinen Weg in diese Publikation gefunden hat. Die beiden New Yorker Psychiater Rosen und Amador tragen dem Umstand Rechnung, dass eine Depression nicht nur für den Patienten eine schwere Prüfung ist, sondern auch für dessen soziales Umfeld, wobei die Liebe […]

Read more